Seminare CMS

Content Management System - Joomla

Moderator / Referent: Dipl. Kfm. Wilderich von Dalwigk / Experte für den Bereich CMS

Ich betreue und coache Personen, die eine professionelle Website mit Joomla erstellen möchten. Das größte Problem meiner Kunden ist die Installation von Joomla und die erforderliche Grundeinrichtung.

Joomla! ist eines der beliebtesten Content-Management-Systeme der Welt!
Der große Erfolg des Open-Source-Systems Joomla! liegt in seiner modularen Aufbauweise. Damit ermöglicht Joomla! dem Anwender ein höchstmögliches Maß an Flexibilität und Individualität.

Wenn Sie sich für Joomla entschieden haben, beginnen Sie mit den einfachen Dingen. Beschäftigen Sie sich zu Beginn mit den grundlegenden und wichtigsten Funktionen, wie der Erstellung von Beiträgen und wie Sie diese zu Menüpunkten verknüpfen.

CMS-System Joomla
Bildquelle: joomla.org

Zu empfehlen ist: erst wenn Sie sich mit Beiträgen, Kategorien, Bereichen und den verschiedenen Menütypen vertraut gemacht haben, sollten Sie sich mit speziellen Themen wie die Suche nach anderen Templates, Erweiterungen, zusätzlichen Plugins beschäftigen.


CMS-Systeme ermöglichen mehreren Anwendern, gleichzeitig und voneinander unabhängig Website-Inhalte zu erstellen und zu bearbeiten. Besonders bei größeren Projekten verringern sie den Pflegeaufwand ganz erheblich. Wir zeigen Ihnen mit Joomla ein populäres CMS-System für eine optimale Nutzung.

Erweiterbarkeit bzw. Skalierbarkeit ist eines der grundlegendsten Anforderungen an ein Content Management System. Und Joomla bietet diese Funktionalität, damit bei der Erstellung Ihrer Seite keine Grenzen gesetzt werden.

Für Joomla benötigen Sie keine Arbeitsplatzinstallationen. Die gesamte Administration erfolgt auf dem Webserver und wird mit dem Browser gesteuert. Das bedeutet: Sie können von überall auf Ihre Webseite zugreifen und daran arbeiten. Joomla lässt sich durch eine große Anzahl an Erweiterungen (Komponenten, Module und Plugins) ausbauen und somit in seiner Funktionalität steigern.

Plattformunabhängig bedeutet in erster Linie betriebssystemunabhängig. Joomla kommt mit relativ geringen Anforderungen aus, die auch auf Ihrem lokalen Rechner in Minuten eingerichtet und lauffähig gemacht werden kann. Sie sparen also Ressourcen auf Ihrem Computer. Zahlreiche Templates ermöglichen weitgehende Anpassungen des Layouts. Auch ein Wechsel der Templates ist ohne Probleme möglich.
(Quelle: Joomla.org)

Joomla bietet eine einfach zu verstehende graphische Oberfläche, die es Ihnen ermöglicht, große Inhalte einfach zu verwalten und zu veröffentlichen. Dabei unterstützt Joomla nicht nur HTML sondern auch Dokumente und Rich Media. Wichtig ist es, dass bestimmte Grundeinstellungen in Joomla gesetzt werden; diese Einstellungen sind in wenigen Minuten umgesetzt.

Kosten
Zur Teilnahme an den fünf weiteren Sitzungen ist ein Beitrag von 35,00 Euro zu entrichten.

Anmeldung: melden Sie sich unter der Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Kennwort "Joomla-Webinar" an, danach erhalten Sie Ihre Zahlungsmöglichkeiten und Ihre Anmeldedaten zur Online-Live-Präsentation.

Zum Video: Joomla.org - hier klicken

Joomla-Webinar-Inhalte
Sie lernen in diesem Webinar immer mit der aktuellsten Joomla-Version, Aktuell Joomla! 3.6

• Joomla! Systemvoraussetzungen - warum eigener Server und kein Hosting
• Joomla installieren mit dem Webinstaler
• Frontend und Backend 
• Joomla-Templates installieren und anpassen
• Erweiterungen installieren
• Content-Struktur mittels Kategorien erstellen
• Navigations-Struktur erstellen
• Erste Beiträge erstellen und verwalten
• Joomla-Module
• System-Konfigurations- und Optimierungs-Maßnahmen
• SEO-Funktionen in und um Joomla!

Ihr Webinar-Leiter setzt alle Joomla-Webinar Inhalte live für Sie an einer Beispiel-Website um. Damit ermöglichen wir Ihnen, alle Schritte live am eigenen System nachzuvollziehen!


Nutzen Sie unser Kontaktformular, hier klicken   Kennwort: Joomla-Seminare

Power Kurs Joomla
 
Erste Schritte
  • Wechseln Sie Joomla-Backend zur Site >> Konfiguration >>und bearbeiten Sie folgende Punkte:
  • Name der Website
  • Offline-Meldung
  • Meta-Beschreibung
  • Meta-Schlüsselwörter
  • Suchmaschinenfreundliche URLs auf "ja" setzen
  • Jetzt wechseln Sie zu Site >> Konfiguration >> Server
  • Zeitzone
  • Absenderadresse (E-Mail)
  • Absendername
Weitere Beschreibungen
Wie Sie gleich zu Beginn einen Editor für Joomla auswählen, der Sie wie in einem Textverarbeitungsprogramm schreiben lässt.
Wie Sie Texte formatieren, interne und externe Verlinkungen setzten und Bilder einbinden.
Wie Sie Ihre Beiträge so konfigurieren, dass der Autor und das letzte Änderungsdatum angezeigt oder versteckt wird.
Wie Sie Ihre Beiträge mit Druck-, PDF-, und E-Mail Icons versehen.
Wie Sie Menüs erstellen, Menüpunkte anlegen und mithilfe der verschiedenen Menütypen klare Strukturen schaffen.

Entscheidende Faktoren, die ein Template haben muss.
Wie Sie Templates wechseln, ohne dass Beiträge und sonstige Konfigurationen verloren gehen.
Wie Sie Module so anpassen, dass Sie auch bei einem neuen Template dargestellt werden.
Wie Sie neue Benutzer anlegen und jedem Benutzer spezielle Rechte zuweisen können.
Wie Sie bestimmte Inhalte ausschließlich NUR für registrierte & angemeldete Besucher zeigen.
Eine Methode wie Sie das Joomla-Kontrollzentrum (Backend) noch übersichtlicher machen.
 

Zuletzt aktualisiert: 30 Januar 2017
nach oben